Wintergarten

Wissenswertes über Wintergarten

Ein Wintergarten bedeutet eine vollwertige Erweiterung Ihres Wohnraumes mit größtmöglichem Lichteinfall. Wohn-Wintergärten und Sommergärten sind lichtdurchflutete und traumhaft schöne Bauten, welche einen sehr wichtigen Teil zur Steigerung der Lebensqualität seiner Bewohner beitragen. Die Vielfalt der Gestaltungsmöglichkeiten wird unter anderem von den unterschiedlichen Dach-Designs unterstrichen. Unsere Glas-Faltwände sind mit den Wintergarten-Dachsystemen kombinierbar und ermöglichen so eine optimale Öffnung des Raumes zur Natur.

Ob stilvolles Landhaus, Neubau, Altbau, Fachwerkhaus, Unikate, Stadtvilla oder Doppelhaushälfte – kein Haus ist wie das andere und so planen auch wir jeden Wintergarten individuell nach Ihren Vorstellungen und Gegebenheiten. Mit innovativen und bewährten Systemen visualisieren wir Ihren Wintergarten.

Damit der Traum von Wintergarten nicht zum Alptraum wird, müssen architektonische und rechtliche Gegebenheiten berücksichtigt werden. Bei einem Wintergarten handelt es sich um ein, bauphysikalisch gesehen, sehr heikles Bauwerk, das an die  Planer und Hersteller höchste Anforderungen stellt.

Wintergarten, Sommergarten oder ein Terrassendach/Glashaus

Die drei Konstruktionen sehen sich zwar sehr ähnlich – die Funktion jedes einzelnen ist jedoch völlig unterschiedlich:

  • Wintergarten_Paulus (9)

    Wohn-Wintergarten

    Bei einem Wohn-Wintergarten handelt es sich um einen zusätzlichen Aufenthaltsraum, lichtdurchflutet und freundlich kann er das ganze Jahr genutzt werden. Damit das möglich wird, ist ein gut durchdachtes Heizungs-, Beschattungs- und Belüftungssystem unbedingt erforderlich. Nur wenn alle Komponenten sinnvoll aufeinander abgestimmt und geplant sind, macht der Wintergarten wirklich Freude.

  • Sommergarten

    Sommergarten

    Anders verhält es sich bei einem Sommergarten.
    (auch kalter Wintergarten genannt). Hier handelt es sich um eine witterungsgeschützte Einhausung. Bei schönem Wetter lassen sich die Schiebe,Dreh oder Falttüren im Nu öffnen und sie können die Natur uneingeschränkt genießen. Sommergärten sind, anders als Wintergärten, nicht dafür konzipiert, das ganze Jahr über als Wohnraum genutzt zu werden. Ihre Nutzungsdauer beschränkt sich auf Frühling, Sommer und Herbst. Unterschiedlich sind auch die Kosten - die Ansprüche an Isolierung und Heizung sind sehr gering, der Sommergarten ist günstiger in der Erstellung – im Gegensatz zum Wintergarten.

  • Terassendach_

    Terassendach / Glashaus

    Bei einem Tersassendach gönnen Sie sich einem flexiblen Rund-Um-Wetterschutz. Glashäuser bieten Schutz und Offenheit gleichermaßen. Das Glashaus ist eine Kombination aus einem Terrassendach sowie einer transparenten oder gerahmten Verglasung. Bei gutem Wetter öffnen Sie die senkrechten Glas-Elemente und genießen überdachtes Freiluftvergnügen, bei Wind und Regen bleiben Sie geschützt. Egal welches Wetter - Sie können die Natur erleben und geniessen.

Wir als Wintergarten-Fachbetrieb realisieren für Sie Wintergärten in 3 verschiedenen Varianten an. Wintergärten aus Holz-Aluminium, Wintergärten aus Aluminium und Terrassenüberdachungen / Glashäuser

Wintergarten in Holz-Aluminium

Wintergarten in Aluminium

Terrassendach / Glashaus

So könnte Ihr Wintergarten aussehen

Beim Bau Ihres Wintergartens können Sie aus einer Vielzahl von Dachformen und Dachtypen gestalten. Wir zeigen Ihnen eine Auswahl an verschiedenste Dachtypen. Wir realisieren und beraten für Sie natürlich Ihr Bauvorhaben ganz individuell.

Wintergarten Dachtyp 1 Wintergarten Dachtyp 2 Wintergarten Dachtyp 3 Wintergarten Dachtyp 4 Wintergarten Dachtyp 5 Wintergarten Dachtyp 7
Wintergarten Dachtyp 6 Wintergarten Dachtyp 9 Wintergarten Dachtyp 8 Wintergarten Dachtyp 10 Wintergarten Dachtyp 11 Wintergarten Dachtyp 12