+49(8021)5596Wagleitenstraße 3 | 83679 Sachsenkam

Wintergärten vom Profi für München und Umgebung

Erfüllen Sie sich mit einem Wintergarten Ihren ganz besonderen Traum von der Erweiterung Ihres Hauses oder Ihrer Wohnung. Nutzen Sie den Anbau aus Glas als klassischen beheizten Warmwintergarten und genießen Sie das ganze Jahr über die besondere Atmosphäre als zusätzlichen Wohnraum. Oder verlängern Sie die Gartensaison mit einem nicht beheizten Sommergarten, der es ermöglicht, Ihren Garten bereits im Frühjahr und bis weit in den Herbst hinein genießen zu können.

Egal ob Wintergarten im klassischen Sinne, Sommergarten, Terrassenüberdachung oder ein verglaster Balkon – es gibt für nahezu jede Vorstellung eine Lösung. Es bieten sich Ihnen unzählige Möglichkeiten, Ihren Traum vom Wintergarten Realität werden zu lassen.

Wir sind Ihr Fachbetrieb für Wintergärten im Großraum München und den angrenzenden Landkreisen. Mit langjähriger Erfahrung beraten wie Sie bei Ihrem ganz persönlichen Wintergarten-Projekt von Anfang an. Lassen Sie sich in unserer Ausstellung inspirieren und von unserem Know-How rund um Wintergärten begeistern.

Neben den unterschiedlichen Ausführungen als Warmwintergarten, Sommergarten, Terrassenüberdachung oder Balkonverglasung gibt es auch verschiedene Materialien, aus denen die Trägerkonstruktionen gefertigt sind. Wir zeigen Ihnen gerne die Vorteile, die hochwertige Aluminium oder Holz-Aluminium Wintergärten bieten.

Wir haben die perfekte Lösung für Ihre Anforderungen

Holz-Aluminium Wintergärten

Perfektes Zusammenspiel zwischen Holz und Aluminium

Aluminium Wintergärten

Leichtigkeit des Materials kombiniert mit hoher Stabilität

Terrassendächer

Werten Sie Ihren Freisitz um ein Vielfaches auf

Balkon- und Terrassenverglasung

Der edle viktorianische
Stil-Wohnwintergarten

Norbert-Paulus-600x375

Wir beraten Sie gerne!

Sie haben Fragen zu unseren Produkten oder wünschen eine kostenlose und unverbindliche Beratung? Unser Team, bestehend aus erfahrenen Profis, freut sich auf Ihre Kontaktaufnahme.

Ihre Vorteile mit einem Wintergarten von Paulus:

Ausführung Ihres Wintergarten von einem Wintergarten-Meisterbetrieb mit einer über 25-jährigen Erfolgsgeschichte

Wintergarten-Ausstellung. Sehen – Fühlen – Ausprobieren auf höchstem Niveau

Alles aus einer Hand. Vom Entwurf, Planung, Durchführung der Genehmigung, Projektierung aller Gewerke und Montage mit eigenen Fachpersonal bis zur Fertigstellung

Computerunterstützte Planung der Wintergärten inkl. visualisierter 3D-Darstellung

Übernahme der angrenzenden Gewerke wie Bodenplatte, Elektrik, Heizung, Estrich, Bodenbeläge, usw.

Sie haben nur einen Ansprechpartner – Uns!

Häufige Fragen zum Wintergarten:

  • Muss man einen Wintergarten genehmigen lassen?

    Wird ein Wintergarten nachträglich angebaut, ist er ein Anbau und zumindest einreichungspflichtig. Dann entscheidet das Bauamt, ob eine Baugenehmigung für den Wintergarten notwendig ist. In Bayern ist immer eine Baugenehmigung für Wintergärten erforderlich. Wir berücksichtigen dies bei der Planung Ihres Wintergartens und unterstützen Sie durch unsere Planer bei der Wintergarten Baugenehmigung.

  • Kann man einen Wintergarten nachträglich anbauen?

    Ein Wintergarten kann immer nachträglich angebaut werden. Abhängig vom Standort müssen jedoch Bauvorschriften eingehalten und der Plan vorab eingereicht und genehmigt werden. Ob Warmwintergarten oder Kaltwintergarten – es gibt zahllose Möglichkeiten, wie der Wintergarten nachträglich in das bestehende Bild und Ambiente eingefügt werden kann.

  • Ist ein Wintergarten beheizbar?

    Grundsätzlich ist ein Wintergarten immer beheizbar. Soll der Wintergarten als Wohnwintergarten (auch: Warmwintergarten) genutzt werden, ist eine Beheizung unabdingbar. Ist der Wintergarten beheizbar, muss auch auf wärmedämmende Eigenschaften bei der Verglasung und Rahmenmaterial und -konstruktion geachtet werden. Die Belüftung des Wintergartens sowie eine Beschattung sollten auch mit in die Planungen einbezogen werden.

  • Welches Material ist für einen Wintergarten am besten?

    Konstruktionen von Wintergärten gibt es aus den unterschiedlichsten Materialien. Angefangen von Trägern aus Aluminium, Holz-Aluminium und Stahlprofilen, die Auswahl ist groß. Alle Materialien eignen sich sehr gut für Wintergärten und sind fast pflegefrei.

    Abhängig von Ihren Vorstellungen, der gewünschten Optik und nicht zuletzt des Budgets bieten sich viele Materialien für den Wintergarten an. Weniger geeignet sind Wintergärten aus Kunststoff und Holz. Kunststoff ist nicht so stabil, reine Konstruktionen aus Holz sind nicht lange Witterungsbeständig. Lassen Sie sich von unseren Musterwintergärten inspirieren!

  • Wie kann man einen Wintergarten ausstatten?

    Für einen Wintergarten gibt es zahlreiche Ausstattungen. Die wichtigsten Punkte, die für einen guten Komfort unabdingbar sind, sind die Beheizung des Wintergartens, die Belüftung des Wintergartens und ein Sonnenschutz-System für den Wintergarten. Die Beheizung des Wintergartens ist nötig, wenn er als klassischer Warmwintergarten genutzt werden soll. Eine Belüftung sollte man für den Wintergarten immer einplanen, um ganzjährig ein gutes Raumklima zu gewährleisten und Schimmel zu vermeiden.

    Der Sonnenschutz spielt im Wintergarten mehrere wichtige Rollen: Die Beschattung dient zum einen im Sommer als Schutz vor zu großer Aufheizung und zum anderen gewährleistet sie ganzjährig einen Blendschutz für die Aufenthaltsdauer im Wintergarten. Bei der Planung statten wir Ihren Wintergarten optimal nach Ihren Bedürfnissen aus.

  • Braucht man für einen Wintergarten Sonnenschutz?

    Für einen Wintergarten ist ein Sonnenschutz unbedingt erforderlich. Er erfüllt mehrere Zwecke. So dient eine Beschattung des Wintergartens im Sommer dazu, dass sich der Wintergarten bei hoher und langer Sonneneinstrahlung nicht über die Maßen aufheizt. Der Sonnenschutz schafft ein angenehmes Klima. Außerdem sorgt ein Sonnenschutz-System im Wintergarten für die notwendige Beschattung und gewährleistet damit den Blendschutz für alle, die sich im Wintergarten aufhalten.

    Der Sonnenschutz sorgt auch dafür, dass bei intensiver Sonneneinstrahlung Pflanzen und Textilien, die im Wintergarten Ihren Platz haben, geschützt sind. Ein Beschattungssystem gibt es in den verschiedensten Ausführungen. Sowohl optisch als auch technisch kann der Sonnenschutz für den Wintergarten ganz auf die Kundenwünsche angepasst werden. Die Beschattung kann bei einem Wintergarten sowohl innen als auch außen angebracht werden.